WIR ÜBER UNS

Logo_Geschichtsforum_ohne eV_klein

Das Pullacher Geschichtsforum e.V. wurde 2012 gegründet als offenes Forum für Alle, die an der Geschichte von Pullach und seiner Umgebung interessiert sind. Es engagiert sich  dafür, historische Ereignisse und Entwicklungen von Pullach im Isartal lebendig zu erhalten. Dazu gehören die Erkundung, Erforschung und Dokumentation von vielfältigen Themenschwerpunkten aus verschiedenen Zeiten.

Über Vorträge, Ausstellungen und Führungen werden die Ergebnisse dieser Recherchen und Forschungen zugänglich für die Pullacher Öffentlichkeit wie auch für die Nachbarn in der Region.

Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Veranstaltungen und zur aktiven Mitarbeit!
Anregungen für weitere Projekte sind willkommen!

Arbeitsschwerpunkte

Veranstaltungen : Öffentliche Vorträge, Führungen, Ausstellungen etc. und offene Treffs für Mitglieder und Interessierte

Projekte zu verschiedenen Themen der Pullacher Geschichte.

Aktuelle Projekte

  • Eisenbahn, Industrialisierung und Ortsentwicklung
    Schwerpunkt ist bisher die Eisenbahn in Pullach. In Zukunft sind Recherchen zu den wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen der Bahnanbindung, zur Industrialisierung und Ortsentwicklung geplant.   (LINK)
  • NS-Zeit in Pullach 1933-1945
    Seit 2012 wurde in enger Zusammenarbeit mit der Historikerin Dr. Susanne Meinl die Geschichte der NS-Siedlung auf dem heutigen BND-Gelände erforscht. Daraus sind weitere Aktivitäten entstanden.    (LINK)
  • Erinnerungskultur
    Die Gemeinde Pullach hat derzeit Forschungsaufträge über das Schicksal von jüdischen Familien und über Zwangsarbeit in Pullach während der Zeit des Nationalsozialismus vergeben. In die praktische Umsetzung dieser Recherchen, die die Erinnerung an die genannten Gruppen in Pullach sichtbar verankern soll, wird sich das Geschichtsforum einbringen.   (LINK)
  • Historische Gebäude und Denkmäler
    Pullach hat eine Vielzahl von interessanten alten Gebäuden, viele davon denkmalgeschützt. Dazu werden hier Informationen zugänglich gemacht.  (LINK)

Vorstand

Der aktuelle Vorstand des Pullacher Geschichtsforums e.V. wurde am  27. Juli 2017 gewählt und besteht aus drei Personen:

Vorsitzende: Angelika Bahl-Benker
Stellvertretender Vorsitzender: Peter Habit
Schatzmeister: Wolfgang Haas

Kontakt

Pullacher Geschichtsforum e.V.
c/o Angelika Bahl-Benker
Haydnstraße 1, 80249 Pullach
E-Mail: info@geschichtsforum-pullach.de

Downloads

Satzung Geschichtsforum

Beitrittserklärung

Vereinfachter Zuwendungsbescheid

Impressum

Diese Internetpräsenz gehört dem Pullacher Geschichtsforum e.V.
Vereinsregister-Nummer A 204 388 beim Amtsgericht München

Herausgeber:

Pullacher Geschichtsforum e.V.
c/o Angelika Bahl-Benker
Haydnstraße 1, 80249 Pullach
E-Mail: info@geschichtsforum-pullach.de
Telefon: 089-7938438

Inhaltlich Verantwortlicher im Vorstand gemäß § 6 MDStV und §6 TDG:
Angelika Bahl-Benker, Haydnstraße 1, 80249 Pullach
Bahl-Benker@geschichtsforum-pullach.de

Haftungsausschluss

Inhalte

Der Inhalt dieser Seiten wurde sorgfältig bearbeitet und überprüft. Pullacher Geschichtsforum e.V. übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen Pullacher Geschichtsforum e.V., die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Pullacher Geschichtsforum e.V. kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Pullacher Geschichtsforum e.V. behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

Links

Sofern Pullacher Geschichtsforum e.V. direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verweist (“Links”), haftet Pullacher Geschichtsforum e.V. nur, wenn es von den Inhalten genaue Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Pullacher Geschichtsforum e.V. erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die verlinkten Seiten keine illegalen Inhalte enthalten haben. Pullacher Geschichtsforum e.V. hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten. Pullacher Geschichtsforum e.V. distanziert sich daher hiermit ausdrücklich von allen inhaltlichen Änderungen, die nach der Linkssetzung auf den verlinkten Seiten vorgenommen werden.

Pullacher Geschichtsforum e.V. ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Pullacher Geschichtsforum e.V. haftet nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.

Urheberrecht

Pullacher Geschichtsforum e.V. ist bestrebt, in allen Publikationen geltende Urheberrechte zu beachten. Sollte es trotzdem zu einer Urheberrechtsverletzung kommen, wird Pullacher Geschichtsforum e.V. das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Urheberrecht kenntlich machen.

Alle innerhalb des Internetangebots genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Das Urheberecht für die eigenen Inhalte Pullacher Geschichtsforum e.V. auf der Domain www.pullacher-geschichtsforum.de steht allein Pullacher Geschichtsforum e.V. zu. Eine Vervielfältigung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Pullacher Geschichtsforum e.V. nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.