Infotour zu Häusern (Lebenswegen)

29. Juni 2019 Infotour des Geschichtsforums mit Dr. Susanne Meinl.

Eine Gruppe von Mitgliedern und Interessierten fuhr mit dem Radl zu einzelnen Häusern in Großhesselohe, Ortsmitte und Gartenstadt, in denen verfolgte Familien gelebt hatten (Grundlage: Band 8 der Pullacher Schriftenreihe). Susanne Meinl erzählte lebendig die Geschichten von Menschen und Häusern und machte sie plastisch nachvollziehbar.

Fritz-Gerlich-Straße – Ehemaliges Haus von Erich König, gebaut ca. 1904 – damals eine wunderbare Villa, heute leer, dem Verfall ausge-setzt.                                                                                                  Foto: Dieter Wolf